Startseite > Aktivitäten - Sport - Freizeit > Kanu-Verleih

                                           Angebot 

 Kanufahren in Südtondern

Beschreibung Kanu-Touren mit Freunden, der Familie, der Firma oder der Schulklasse durch nahe Gewässer.
Es gibt auch die Möglichkeit, sich Kanus für den Urlaub zu mieten. Transport zu nahen Gewässern wird übernommen.
Veranstaltungsort/ Postanschrift Kanu-Service    Südtondern                                                      Blöcke 12                                                     25899 Dagebüll
Telefon                                      E-Mail                            Internet                +49 (0) 4674-8 65
KSS.Ingwersen@gmx.de
www.kanu-service.de
Kontaktperson Renate Breckling-Ingwersen
Anmeldung/Buchung direkt beim Anbieter                                                              
Barrierefrei für        
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Das Kanufahren für Menschen mit Einschränkungen ist nur mit Hilfe von Hilfspersonen möglich. Ein behindertenfreundliches WC ist nicht vorhanden.    
Veranstaltungsform  Kanu-Vermietung für den Urlaub, bzw. Kanu-Verleih für Ausflüge durch Gewässer in der näheren Umgebung.
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten 01.05. bis 30.09., täglich 9 – 19 Uhr
Dauer Je nach Art des Ausfluges, stunden- oder tageweise Abrechnung möglich.
Preis  Abhängig von der Größe des Bootes, von 3 € pro Stunde für das 1 er Kajak, bis 6 € pro Stunde für das 4 er Kajak, Tagesanmietung möglich, bis zu 20 €.
Bemerkungen Schöner Ausflug durch Nordfrieslands Gewässer, optimal für Schulklassen und größere Gruppen. Schwimmwesten und wasserdichte Behälter werden kostenlos gestellt. Kurzeinweisung zum Paddeln.
Anreise  Detaillierte Beschreibung auf der Homepage unter dem Querverweis Wegweiser.
Tipp für Tagestour                                                                                
Verknüpfbar mit einer Übernachtung in der Heuherberge Hedwigsruh in Stadum und bei längerem Verbleib evtl. Besuch der Draisinenbahn in Leck und der Segelfluggruppe Leck. Ebenso lohnen sich ein Besuch  bei Kräuter-Simon in Efkebüll und ein Besuch auf der Halligwarft Waygaard..

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 19. 04. 2010