Startseite > Aktivitäten - Sport - Freizeit > Segelfliegen im Grenzbereich

                             Angebot

                                                                       Segelfliegen im Grenzbereich - südlich und nördlich der Grenze zu Dänemark
Beschreibung 1. Segelflug im Windenstart, erreichte Höhe ca. 400 m,  Flugdauer ca. 10 Min. – bei Thermik länger -             2. Segelflug im Flugzeugschlepp (der Segelflieger wird auf Höhe geschleppt und dann ausgeklinkt, erreichte Höhe ca. 500 m, auf Wunsch auch höher. Flugdauer 25 Min – bei Thermik länger.                                       3. Motorseglerflug (1 Person neben dem Piloten) übers Wattenmeer oder Nordfriesland, je nach Wunsch                                                               4. Segelflugsimulatoren (Computerfliegen) im Rumpf eines Segelflugzeugs (geeignet für Kids ab 6 Jahren)
Veranstaltungsort/ Postanschrift Luftsportverein Südtondern e.V.
Westerunterland
25927 Aventoft
Luftsportverein Südtondern  e.V.
Osterklanxbüll 6
25924 Klanxbüll
Telefon                         E-Mail             Internet                +49 (0) 4668-5 90
claus@vonessen.net

www.flugplatz-aventoft.de
Kontaktpersonen Elke und Claus von Essen
Anmeldung/ Buchung Anmeldung direkt beim Anbieter oder über die Tourist-Information.
Barrierefrei für               
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Das sehr hilfreiche Team des Segelflugvereins ermöglicht allen Personen die Faszination des Segelfliegens zu erleben. Die Zuwegung ist nach längerem Regen etwas aufgeweicht. Das Clubhaus und die gemütliche Terrasse sind stufenfrei.

Sehbehinderten und gehörgeschädigten Personen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson. Es sind behindertengerechte sanitäre Anlagen vorhanden.

Veranstaltungsform  Segelflug mit viel Teamgeist
Zielgruppe Kinder (ab 6 Jahre), Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten Samstag und Sonntag oder nach Absprache
Dauer  eigene Gestaltung
Preis  Preise auf Anfrage
Bemerkungen  Man kann es wunderbar mit einem Einkaufsbummel in den deutsch/dänischen Geschäften am Ort verbinden (tägl. geöffnet).
Anreise  Von Niebüll kommend auf der Klanxbüller Straße,  Abfahrt rechts Richtung Aventoft

Tipp für Tagestour   

Fahrradtouren aus dem Angebot des Info-Zentrums Wiedingharde in Klanxbüll. Besuch des deutsch-dänischen Bücherdorfs in Aventoft.

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 19. 04. 2010