Startseite > Familienausflüge > Zeitreise durch die Wiedingharde

Angebot

            Erlebnisausstellung            „Eine Zeitreise durch die Wiedingharde“

Beschreibung Die Region Wiedingharde erleben Sie in unserer Ausstellung in Form einer Zeitreise. Im Geschichtsraum erhalten Sie erste Einblicke über Warften, Köge, Sturmfluten sowie Ebbe und Flut. Die Gegenwart zeigt ihnen die Naturschönheiten der Region und erlaubt Einblicke zu den Themen Landwirtschaft, Windenergie und Muschelfischerei. Im oberen Geschoss präsentiert der Kreisbauernverband Südtondern die Ausstellung „ Vom Korn zum Brot“
Veranstaltungsort/ Postanschrift Infozentrum Wiedingharde                            Toft 1                                                    25924 Klanxbüll
Telefon                            Fax                                    E-Mail                 Internet                  +49 (0) 4668 / 3 13
+49 (0) 4668 / 3 19 
info.wied@t-online.de                                    www.wiedingharder-infozentrum.de
Kontaktperson Antja Gruske

Anmeldung/Buchung Gruppen bitte anmelden
Barrierefrei für            
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Die Ausstellung wird auf zwei Etagen präsentiert. Der untere Bereich ist für Rollstühle sehr gut zu erreichen. Ins Obergeschoß führt eine Treppe, die je nach Einschränkung von gehbehinderten genutzt werden kann. In der Ausstellung gibt es viel Information zu hören, zu fühlen, zu ertasten und zu sehen. Sehbehinderten und gehörgeschädigten Personen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson. Behindertenfreundliche sanitäre Anlagen sind vorhanden.
Veranstaltungsform  Ausstellungsbesuch mit allen Sinnen: Hören, Fühlen, Tasten und Sehen
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten Mo.-Sa.:  9-12 Uhr                          
Juni -  September:                                              Mo. - Sa.: 9-16 Uhr,      So. 9 – 12 Uhr.            Nach Absprache haben wir für Sie auch außerhalb der regulären Zeiten geöffnet oder bieten Führungen durch die Ausstellung an.
Dauer ca. 1 Std.
Preis  Der Eintritt ist frei!  
Bemerkungen  Kinder können sich im Eingangsbereich als Kuh, Schaf, Austernfischer oder Kibitz verkleiden.
Anreise  Auto/Fahrrad: Hauptstraße Niebüll – Klanxbüll, in Klanxbüll links einbiegen, zweites Haus (alte Jugendstilvilla) auf der rechten Seite. Bahn: Niebüll – Klanxbüll, vom Bahnhof  rechts bis Kreuzung, dann links ca. 5 Minuten bis Haus an linker Seite. Bus: Niebüll ZOB – Klanxbüll ZOB. Klanxbüll ZOB befindet sich am Bahnhof, siehe Beschreibung „Bahn“.
Tipp für Tagestour                                                                                                 Verbinden Sie Ihren Besuch mit einer Fahrradtour durch die Region.

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre 

 

Letzte Änderung: 20. 04. 2010