Startseite > Kunst und Kultur > Stadtbücherei Bredstedt

                                 Angebot

                                                                       Stadtbücherei Bredstedt                                  - Lesen, Spielen und mehr
Beschreibung Die Stadtbücherei Bredstedt bietet ein großes Sortiment an Literatur für alle Bereiche und veranstaltet ca. alle 4-5 Wochen in ihren Räumen ein Gespräch zur neueren Literatur. Für Internetnutzer gibt es 2 PC-Arbeitsplätze. Urlauber sind herzlich willkommen und können sich problemlos Bücher, CD-ROMs, Zeitschriften und Spiele für die Ferienzeit ausleihen.
Veranstaltungsort/ Postanschrift Stadtbücherei Bredstedt
Süderstraße 36
25821 Bredstedt
Telefon                           E-Mail  Fax                         Internet +49 (0) 4671-15 12
+49 (0) 4671-93 21 89
buecherei.bredstedt@t-online.de

www.buecherei-bredstedt.de 
Anmeldung/Buchung nicht erforderlich
Barrierefrei für     
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Die doch recht eng gestellten Regale erschweren den Rollstuhlfahrern den Besuch in der Stadtbücherei. Sehbehinderten und gehörgeschädigten Gästen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson.
Veranstaltungsform  Bücherei 
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Dauer  während der Öffnungszeiten
Zeiten Mo., Di., Do., Fr.:
10 – 12.30 Uhr und 14 – 18 Uhr
Sa.: 10 – 12 Uhr
Preis  kostenfrei
Anreise Mit Pkw Richtung Stadtmitte, regionale Busverbindungen; vom Bahnhof ca. 10 Min. Fußweg.
Bemerkungen   Die Termine für den Literatur-Kreis fragen Sie bitte bei der Stadtbücherei an.
Tipp für Tagestour
Bummel durch die Innenstadt, Besuch des Erlebnisfreibad oder des Naturzentrums.       

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre 

 

Letzte Änderung: 28. 06. 2010