Startseite > Geschichte - Sehenswürdigkeiten - Kulturspuren > Schloss Gottorf, Schleswig

                                        

                                Angebot

                                                           Landesmuseum Schloss Gottorf  
Beschreibung   Die Sammlungen des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte reichen vom hohen Mittelalter bis zur Moderne und zur Kunst der Gegenwart.
Das Archäologische Landesmuseum ist das Archiv für 120 000 Jahre schleswig-holsteinischer Landesgeschichte und gleichzeitig Schaufenster der aktuellen archäologischen Forschung.
Zu den bekanntesten Ausstellungsobjekten des Archäologischen Landesmuseums gehört das 23 Meter lange Nydam-Boot, das älteste hochseetüchtige Ruderboot des Nordens. Faszinierend ist auch die Begegnung mit den berühmten Moorleichen, Menschen, deren Körper sich über zwei Jahrtausende hinweg im Moor erhalten haben.
Nördlich des Schlosses lädt der Barockgarten mit seinem neuen Globushaus zum Flanieren ein. Mit einem Durchmesser von über drei Metern zeigt der Globus auf seiner Außenfläche die damals bekannte Erde und im Inneren der begehbaren Hohlkugel findet sich das früheste Planetarium seiner Zeit.
Veranstaltungsort/ Postanschrift Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen
Schloss Gottorf
24837 Schleswig
Telefon
E-Mail
Internet
+49 (0) 46 21 – 8 13-0
info@schloss-gottorf.de
www.schloss-gottorf.de
Anmeldung/Buchung für Gruppen erforderlich
Veranstaltungsform Museum, Führungen, Workshops
Barrierefrei für        
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Der größte Teil der Museumsgebäude ist barrierefrei (nicht der Barockgarten und das Globushaus). Für einige Bereiche werden Audioführungen angeboten. Das Wikinger Museum in Haitabu ist ebenfalls barrierefrei ausgestattet. Behindertenfreundliche WC‘s sind vorhanden.
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten siehe Internet
Preis siehe Internet
Bemerkung Parkplätze befinden sich direkt am Museum.
Anreise Detaillierte Beschreibung auf der Homepage
Tipp für Tagestour                                                                                           Bummeln Sie noch ein wenig in Schleswig oder besuchen Sie das Wikinger Museum in Haitabu.

 

Barrierefreiheit:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  Erwachsene,  „best ager“: anspruchsvolle GenießerSenioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 04. 05. 2010