Startseite > Tagestouren > Radrundtour "Kleine Warftenroute"

 

 

 

                               Titel der Tour

Radrundtour

„ Kleine Warftenroute“

Anfahrt/
Startpunkt
 
Geeignete Startpunkte sind Dagebüll und Fahretoft. Hier gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Anfahrt über die B5. Folgen Sie den Hinweisschildern nach Dagebüll oder Fahretoft.
Dauer/
Anspruch
 
Ca. 3-4 Stunden. Eine Radtour für Natur- und Kulturinteressierte, die über eine gute Ausdauer verfügen.
Tour      

Die Kleine Warftenroute – Stationen

  1. Tourist-Info Dagebüll
  2. Schöpfwerk Dagebüll
  3. Leuchtturm Dagebüll
  4. Oland Damm
  5. Broderswarft
  6. Dorfgeschichtlicher Wanderweg Fahretoft
  7. Bongsieler Kanal
  8. Schleuse und Alter Hafen Bongsiel
  9. Alte Schule Ockholm
  10. Süderwaygaard
  11. Bottschlotter See
  12. Keramik-Galerie Dassow
  13. Osewoldter Koog
  14. Kirchwarft Dagebüll
  15. Warftfriedhof Dagebüll
  16. Peterswarft
  17. Nommenswarft
 Eine ausführliche Routenbeschreibung als pdf-Dokument erhalten Sie hier .

Eine vergrößerte Karte zur Tour als pdf-Dokument erhalten Sie hier .
                    
Zielgruppe radbegeisterte Familien (je nach Alter der Kinder), Erwachsene, „best ager“ und Senioren 
Barrierefreiheit Ab Station 5 kann die Tour auch sehr schön mit dem Auto abgefahren werden. Ein behindertenfreundliches WC finden Sie auf dem Hafengelände in Dagebüll im Gebäude „Tor zu den Inseln“.                                                                
Buchbarkeit keine Buchung möglich
Tipps/Infos Badesachen nicht vergessen!

 

Barrierefreiheit nach Angaben der Anbieter:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  Erwachsene,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 05. 05. 2010