Startseite > Aktivitäten - Sport - Freizeit > Eck´s Kino Niebüll

                              Angebot

                                                                              Eck´s Kino Niebüll    

Beschreibung   Eck´s Kino zeigt die aktuellen Streifen in 3 Kinosälen mit insgesamt 350 Plätzen. Die Säle sind ausgestattet mit Stereo, Dolby und Dolby Digital. Das Kino 1 besitzt einen behindertengerechten Zugang.
Veranstaltungsort/ Postanschrift Hauptstraße 37                                               25899 Niebüll
Telefon
Fax
Internet
+49 (0) 46 61 – 40 04   (Ansage)                      +49 (0) 46 61 – 26 26                              www.ecks-kino.de
Anmeldung/Buchung keine Buchung möglich
Veranstaltungsform Kino
Barrierefrei für       
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Rollstuhlfahrer können den Kinosaal 1 nutzen. Ein behindertenfreundliches WC ist nicht vorhanden. 
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten Programm und Zeiten unter www.ecks-kino.de
Dauer je nach Film
Anreise  Niebüll erreichen Sie mit dem Auto über die B5 und die B199. Eck´s Kino liegt im Herzen der Niebüller Innenstadt und ist mit dem Fahrrad, dem Auto und zu Fuß gut zu erreichen. Kostenlose Parklätze gibt es sowohl vor dem Kino in der Hauptstraße als auch hinter dem Kino mit einer Zufahrt über den Osterweg und die Böhmestraße. (Rendsburg)
Tipp für Tagestour                                                                                                               Danach oder davor ein Stadtbummel in Niebüll.

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  Erwachsene,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

 

 

Letzte Änderung: 19. 04. 2010