Startseite > Wald-, Moor- und Vogelschutzgebiete > Niebüller Hochzeitswald

Angebot

 

Niebüller Hochzeitswald

                       
Beschreibung Hier kann jeder Bürger einen Baum pflanzen, ob zur Geburt, Taufe, Konfirmation, Schulanfang, Geburtstag, bestandene Prüfungen, Hochzeit, Jubiläum oder Trauerfeier, sogar zur Scheidung – also zu jeder Gelegenheit. Auch für Urlauber als Dankeschön an Nordfriesland.
Veranstaltungsort/ Postanschrift Legerader Wald                                                                                                      Peter Schmidts Weg 13                                                                                    25899 Niebüll
Telefon                             E-Mail                                 Internet          +49 (0) 46 61 – 34 17
info@baumschule-boysen.de

www.baumschule-boysen.de
Kontaktperson Johannes Boysen
Anmeldung / Buchung Bitte eine Woche vorher telefonisch einen Termin absprechen.
Barrierefrei für      
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Das Gelände ist nicht barrierefrei. Sehbehinderten und gehörgeschädigten Gästen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson.
Veranstaltungsform  begehbare Anpflanzung
Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten Täglich zu besichtigen, auch sonntags.
Pflanztermine nach Absprache - ganzjährig.
Preis Preise für die Pflanzung neuer Bäume auf Anfrage.
Bemerkung  Infos bei der Baumschule Boysen in Niebüll und auf der oben angegebenen Homepage.
Anreise  Zu Fuß, per Fahrrad oder Auto über den Peter- Schmidts-Weg zum Legerader Wald. Ein Parkplatz ist vorhanden.
Tipp für Tagestour
Am Hochzeitswald ist auch ein Startpunkt für die Strecken des Nordic-Walking-Park Niebüll.

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 30. 03. 2010