Startseite > Baden - Wellness > Schwimmhalle Tondern/DK

Angebot

                                                                         Schwimmhalle in Tønder/DK

 

Beschreibung Großes Becken 27° C, Warmwasserbecken 34° C, Dampfbad und getrennte Sauna,  52 m Wasserrutsche

 

Veranstaltungsort/ Postanschrift Tønderhallerne                                            Søndre Landevej 4 – 6                                        DK-6270 Tønder  
Telefon          Fax                                E-Mail                          Internet +45 74 72 28 26                                  +45 74 72 24 90                                              thinfo@toender.dk                                          www.tonderhallerne.dk

 

Anmeldung/Buchung nicht erforderlich

 

Barrierefrei für    

 

Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung

Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Personen können die Schwimmhalle gut nutzen. Sehbehinderten und gehörgeschädigten Personen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson.   Behindertenfreundliche sanitäre Anlagen sind vorhanden.

 

Veranstaltungsform  Hallenbad 

 

Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren

 

Dauer  eigene Gestaltung während der Öffnungszeiten

 

Zeiten siehe Homepage unter „Åbningstider og priser”  

 

Preis  siehe Homepage unter „Åbningstider og priser”     

 

Anreise Tønder liegt im südwestlichen Dänemark, nur wenige Kilometer von der deutsch-dänischen Grenze entfernt.

 

Bemerkungen   Die Schwimmhalle liegt direkt an der südlichen Ortseinfahrt, 5 Minuten Fußweg von der Ortsmitte und in unmittelbarer Nähe der Altstadt mit vielen idyllischen Häusern entfernt.

 

Tipp für Tagestour
Ein Besuch in der Schwimmhalle kombiniert mit einer Rundtour im alten Tønder, mit einem abschließenden Besuch im Museum, wo die Möglichkeit besteht, vom Wasserturm aus einen Blick über den Ort zu werfen. Eine Fahrt zum Schackenborg Schloss in Møgeltønder und/oder ein Besuch in der Marsch ist auch empfehlenswert. 
       

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 28. 06. 2010