Startseite > Kunst und Kultur > Galerie und Keramikstudio Paustian, Leck

                               Angebot

 

                                                                           Galerie und Keramikstudio Paustian

Beschreibung In der privaten Galerie erwarten den Besucher Öl- und Acrylbilder, sowie Keramikarbeiten von Herrn Paustian. Diese stehen z. T. auch zum Verkauf.
Veranstaltungsort/ Postanschrift Immenweg 27
25917 Leck
Telefon                   +49 (0) 46 62 – 27 05 
Anmeldung/Buchung nicht erforderlich, nur außerhalb der Öffnungszeiten
Barrierefrei für            
Barrierefreiheit Zusatz/ Anmerkung Im Eingangsbereich befindet sich eine Treppe, die aber für Rollstuhlfahrer mit Hilfe einer Person bewältigt werden kann. Ein behindertenfreundliches WC ist nicht vorhanden. Sehbehinderten und gehörgeschädigten Personen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson.
Veranstaltungsform  Private Ausstellung von Bildern und Keramikarbeiten.
Zielgruppe Erwachsene, Familien, „best ager“ und Senioren
Zeiten geöffnet Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr und auf Anfrage
Preis kostenfreier Eintritt
Bemerkungen  3 – 4mal jährlich findet eine erweiterte Ausstellung statt, die Ankündigung erfolgt über die örtliche Presse.
Anreise  Aus Richtung Flensburg: B199 nach Leck, geradeaus auf der Flensburger Straße bis zur Abfahrt links in den Kokkedahler Weg. Diesen verfolgen bis zur Abzweigung nach links in den Immenweg.

Tipp für Tagestour   

Verbinden Sie Ihren Galeriebesuch mit einem Bummel durch die Lecker Geschäfte und lassen Sie den Tag mit einem Bad im Erlebnisbad Leck ausklingen.

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 28. 04. 2010