Startseite > Tagestouren > Radrundtour "Grenzenlos am Tor zu Skandinavien"

                              Titel der Tour

Radrundtour

„Grenzenlos am Tor zu Skandinavien“

Anfahrt/
Startpunkt
Geeignete Startpunkte für Ihre Tour sind Klanxbüll und Tønder. Hier finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten. Anfahrt über die B5, bzw. B199 – folgen Sie den Hinweisschildern.
Dauer/
Anspruch
 
Ca. 3-5 Stunden. Die Tour ist für sportliche Radfahrer geeignet, die gern durch die Natur und kleine Orte radeln und für Radfahrer, die gern an den zahlreichen Stationen Halt machen.
Tour      

Grenzenlos am Tor zu Skandinavien – Stationen

 1.      Infozentrum Wiedingharde, Klanxbüll

2.      Neukirchen

3.      Deich- und Sielmuseum

4.      Hülltofter Tief

5.      Nolde-Stiftung Seebüll

6.      Ruttebüller See

7.      Aventoft

8.      Tønder

9.      Møgeltønder

10.   Ruttebüll

11.   Rosenkranz

12.   Rodenäs 

Eine ausführliche Routenbeschreibung als pdf-Dokument erhalten Sie hier . 

Eine vergrößerte Karte zur Tour als pdf-Dokument erhalten Sie hier . 

Zielgruppe

radbegeisterte Familien ( je nach Alter der Kinder), Erwachsene, „best ager“  und Senioren

Barrierefreiheit

Die Tour kann auch sehr schön mit dem Auto gefahren werden. Ein behindertenfreundliches WC finden Sie im Infozentrum Wiedingharde.

Buchbarkeit

keine Buchung möglich

Tipps / Infos

Bei schönem Wetter: Badesachen nicht vergessen! Wer die Vogelwelt näher betrachten möchte, hat am Ruttebüller See gute Gelegenheiten; Fernglas nicht vergessen.

 

 

Barrierefreiheit nach Angaben der Anbieter:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  Erwachsene,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre

 

Letzte Änderung: 05. 05. 2010