Startseite > Tagestouren > Tondern und Mogeltondern

      

                         Titel der Tour

Tønder und Møgeltønder - Perlen in Südjütland

Anfahrt/
Startpunkt
 
Um einen Eindruck vom deutsch/dänischen Grenzraum zu bekommen, fahren Sie am besten über den Grenzübergang Rosenkranz/ Rudbøl nach Møgeltønder. Die Weiterfahrt nach Tønder ist sehr gut ausgeschildert. Sollte kein Auto zur Verfügung stehen, können Sie Tønder von Niebüll aus mit dem Zug erreichen. 
Dauer/
Anspruch
Je nach Interesse, Jahreszeit und Wetter können Sie sich lange in Tondern aufhalten.
Tour                        

1.        Rosenkranz

2.        Møgeltøndern

3.-10.  Stadtrundgang mit Museumsbesuch in Tønder

11.       Zeppelin- und Garnisonsmuseum 

Eine ausführliche Routenbeschreibung als pdf-Dokument erhalten Sie     hier . 

Zielgruppe Kinder, Jugendliche, Familien, „best ager“ und Senioren.                                                                             Diese Tagestour ist für alle interessierten Personen geeignet und für jede Altersstufe individuell zu gestalten.
Barrierefrei für        
Zusatz Barrierefreiheit Die "Alte Apotheke" ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich. Der Aufgang ist nur mit einer Treppe versehen und die Gänge im Haus sind zu schmal. Sehbehinderten und gehörgeschädigten Gästen empfehlen wir, je nach Intensität der Einschränkung, eine Hilfsperson.Ein behindertenfreundliches WC finden Sie am alten Hafen in der Straße Skibbroen. Die Dorfstraße in Møgeltøndern ist mit alten Pflastersteinen befestigt. Sie können aber mit dem Auto dort hindurchfahren.
Buchbarkeit keine Buchung möglich
Tipps/Infos Jedes Jahr, am letzten Wochenende im August, findet in Tondern das Tønder Festival statt. Das internationale Musikereignis zählt heute zu den größten und wichtigsten seiner Art in Europa.Ab dem zweiten Wochenende im November wird Tondern zur Weihnachtsstadt. Weihnachtsmänner aus Dänemark, Schweden und Norwegen eröffnen dann die Saison, die bis zum Vorabend des Festtages andauert.Es ist in Dänemark Pflicht immer, also auch tagsüber, mit Licht am Auto oder Motorrad zu fahren.Sie brauchen in der Regel für einen Kurzbesuch ins südliche Dänemark keine Euro in Dänische Kronen umwechseln ( Wechselkurs: 1€ = ca. 7,50 DK, 1DK = ca. 0,15 € ). Die Dänen sind sehr freundlich und viele sprechen auch die deutsche Sprache. 

 

Barrierefreiheit nach Angaben des Anbieters:  

  A. Rollstuhlfahrer/in (gehunfähig und ständig auf den Rollstuhl angewiesen)  

  B. gehbehinderte Person (zeitweise auf den Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen)  

  C. sehbehinderte Person (sehbehindert oder blind)  

  D. gehörgeschädigte Person (schwerhörig oder gehörlos) 

 

Zielgruppen: 

Kinder: 5 - 11 Jahre,   Jugendliche: 12 – 18 Jahre,  „best ager“: anspruchsvolle Genießer, Senioren: ab 65 Jahre 

 

 

  

 

Letzte Änderung: 04. 05. 2010